Unsere Geschichte

Die wunderbare Geschichte der Trattoria della Posta

begann in 1875, als Sabino Massolino, der Urgroßvater des heutigen Besitzers, einen Rastplatz für Pferd und Reisende in Monforte d'Alba, im Herzen von Langhe, eröffnete.

Nach dem Zweiten Weltkrieg verbesserte ein anderer Sabino, der Vater des heutigen Besitzers, den Standard der Gaststätte ganz erheblich. indem er vor allem sowohl Qualität als auch Quantität des Weinangebote erhöte. 1985 schloss sich Gianfranco, der Sohn von Sabino und seiner Gattin Elvira, dem Management des restaurants an.

Gianfranco Massolino, ein Kenner der italienischen sowie internationalen Gastronomie, hat grosses interesse am Experimentieren mit den Basisprodukten und verleiht der Küche seiner Trattoria della Posta eine ganz bestimmte und persönliche Note, indem er die einheimische Gastronomie mit höchsten Qualitätsansprüchen verbindet.

Im Jahr 2000 transferierte sich die Trattoria della Posta in ein nahegelegenes Landhaus und es entstand ein Restaurant mit eleganter und behaglicher Atmosphäre. Aber auch nach dieser Veränderung ist die Trattoria mit den Traditionen und Erinnerungen an Ereignissen und Personen, welche die Trattoria della Posta während den vergangenen 130 jahren massgeblich gesprägt haben, in Verbindung geblieben.

Galerie

TOP! © 2011. Ristorante Trattoria della Posta — Località Sant'Anna 87, 12065 Monforte d'Alba, Italy — c.f. e p.iva 02642200048 — Tel/fax +39.0173.78120
Privacy Policy